Kopf_2c

 

 

 

 

 

Raum für Zeit und Trauer

 

 

 

 

 

 

 

db_Trauerhalle12Jeder lebt sein Leben auf eine ganz besondere, nur ihm eigene Art.
Jeder Mensch trauert anders.
Ebenso einzig wie jeder Mensch, sind auch die Gefühle,
Empfindungen, seine Art mit einem schweren Verlust umzugehen.
Wir bieten Ihnen Raum für Trauer.
Raum, in denen Sie Ihrem Abschied ein individuelles Gesicht
verleihen können.

Was ist Trauer?

Die Trauer gehört zu den aussergewöhnlich kritischen Lebensereignissen deren Bewältigung für die psychische Gesundheit eine unabdingbare Notwendigkeit darstellt.

Trauer ist die am häufigsten erlebte negative Emotion. Verlust und Trennung (körperlich/ psychisch) sind das ganze Leben
hindurch die grundlegensten Ursachen der Trauer.

Trauer ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Der Trauer muss daher Raum und Zeit gegeben werden, sich auszudrücken und verarbeitet werden zu können.

Zeit für Trauer

Zeit ist ein sehr kostbares Gut.

In unserer schnelllebigen Zeit, von Hektik und Ruhelosigkeit geprägten Tagen, wird uns dies besonders schmerzlich bewusst.

Trauer braucht Zeit.

Zeit um Abschied zu nehmen, zu begreifen, los zu lassen, zu bewältigen und sich zu finden.


Bei uns finden Sie diese Zeit, unabhängig von Dienst- und  Öffnungszeiten, Friedhofssatzungen und Zeitvorgaben.

Zeit für Gefühle

Trauer beinhaltet Gefühle.

Sehen, berühren, hören, riechen.

Gestalten Sie mit uns Ihren Abschied, Ihre Trauerfeier individuell.
 
In einem würdigen, persönlichen und freundlichen Rahmen, der dem gelebten, so individuellen Leben, entspricht.

In aller Stille oder mit erinnernder Musik und Worten die ein Leben würdigen.

 

 

 

 

 

 

 

Ein offenes Ohr - eine helfende Hand - ein Zeichen des Vertrauens